Home  | Impressum | Datenschutz | KIT
Institut für Straßen- und Eisenbahnwesen

Otto-Ammann-Platz 1
D-76131 Karlsruhe

 

Abteilungen

Straßenentwurf und -betrieb,

Straßenbautechnik

Eisenbahnwesen

Tel.: +49(0)721-608 42241
Fax: +49(0)721-608 45329
e-mail: ise@ise kit edu
Web: www.ise.kit.edu

Altes Bauingenieurgebäude,
Gebäude 10.81
Anfahrt

 

 

 

 

 

"Ja zum Asphaltgranulat"

"Ja zum Asphaltgranulat"
Tagungsort:

Hörsaal 93, Geb. 10.81

Datum:

13.11.2019

Referent:

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Ralf Roos

Dipl.-Ing. Thomas Behle

Dipl.-Ing. Christian Denck

Dipl.-Ing. (FH) Rüdiger Ziener

Matthias Staschkiewicz, M.Sc.

Dr.-Ing. Plamena Plachkova-Dzhurova

Zeit:

13:00 bis ca. 16:45 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Vorträge

Asphaltgranulatmanagement aus Sicht des Mischguthersteller - Ansätze zur Steigerung der Prozessicherheit

Dipl.-Ing. Thomas Behle, Hohenloher Asphalt-Mischwerke GmbH & C0. KG

Asphaltrecycling am Beispiel Hamburg - 35 Jahre Erfahrungen mit dem Sekundärrohstoff Asphaltgranulat

Dipl.-Ing. Christian Denck, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Hamburg

Höchstwertige Wiederverwendung von Fräsasphalt aus Offenporigen Asphaltdeckschichten

Dipl.-Ing. (FH) Rüdiger Ziener, Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg

Einsatz von Rejuvenatoren bei der Asphaltherstellung

Matthias Staschkiewicz, M.Sc., Lehrstuhl für Verkehrswegebau, Ruhr-Universität Bochum

Einsatz von Asphaltgranulat in Asphaltfundationsschichten

Dr.-Ing. Plamena Plachkova-Dzhurova, ISE, KIT

 

Das Programm finden Sie hier.