Institut für Straßen- und Eisenbahnwesen
 ise

Dr.-Ing. Plamena Plachkova-Dzhurova

  • Otto-Ammann-Platz 1
    76131 Karlsruhe

Aufgaben am Instiut

  • Lehraufträge für die Lehrveranstaltungen
    • Bemessung von Fahrbahnkonstruktionen und Schadenanalytik (MSc.)
    • Laborpraktikum im Straßenwesen (MSc.)
    • Bemessungsgrundlagen im Straßenwesen (BSc.)
    • Betreuung von Studienarbeiten
    • Betreuung von Abschlussarbeiten (BSc./MSc)
  • Projektleitung bei allen Forschungsvorhaben in dem Bereich Straßenbautechnik
  • Durchführung von Schulungen „Qualitätssicherung im Straßenoberbau“ für Bauleiter
  • Durchführung von Schulungskursen für Laboranten
  • Durchführung von Begutachtungen und die Beratung beim Bau sowie bei der Bewertung des strukturellen Zustandes von Straßen
  • Tragfähigkeitsmessungen an Straßen und Flugbetriebsflächen
  • Schadensgutachten sowie Festlegung erforderlicher Sanierungsmaßnahmen
  • Organisation des Kolloquiums zum Wissensaustausch im Bereich Straßenbautechnik
  • Koordination, Organisation und Durchführung von Lehre im Bereich Straßenbautechnik

Veröffentlichungen und Vorträge

Hier der Link für die Veröffentlichungen und Vorträge.

Lebenslauf

1983 geboren in Burgas (Bulgarien)
   
Ausbildung    
2001 - 2008 Studium des Bauingenieurwesens am  Karlsruher Institut für Technologie (KIT, damals Universität Karlsruhe (TH)), Abschluss Diplom (Dipl.-Ing.)
2001 Abitur am Geothe-Gymnasium in Burgas (Bulgarien)
   
Beruflicher Werdegang 
2014 Promotion (Dr.-Ing.)
Seit 07/2013 Leiterin der am Institut angegliederten Prüfstelle nach RAP Stra
Seit 07/2013 Leiterin der Abteilung Straßenbautechnik am Institut für Straßen- und Eisenbahnwesen (ISE) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
10/2011 – 07/2013 Fachliche Leiterin des Fachgebietes D (Gesteinskörnungen) nach RAP Stra
09/2009 – 01/2010 Durth Roos Consulting GmbH
Seit 07/2008 Akademische Mitarbeiterin am Institut für Straßen- und Eisenbahnwesen (ISE) am KIT
02/2008 – 06/2008 Ingenieurbüro Tobias Loose GbR
   
Ehrungen   
2015 Preis der Franz und Alexander Kirchhoff Stiftung 
   
Ehrenamtliche Tätigkeiten 
2020 Reviewer für den 7. Euroasphalt und Eurobitumen Kongress (E&E Congress)
2016 Reviewer für den 6. Euroasphalt und Eurobitumen Kongress (E&E Congress)
Seit 2008 Mitglied der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Baden-Württemberg e.V. (VSVI)
Seit 2008

Mitglied der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e.V. (FGSV)

Mitarbeit bei der Regelwerkserstellung in folgenden FGSV-Gremien:
AA 4.5 „Dimensionierung“
AK 4.5.4 "Prüfvorschriften für die Dimensionierung“
AK 4.4.1 „Tragfähigkeit“
AK 7.6.5 "Gebrauchsverhalten von Asphalt"
AK 7.1.3 "Performance basierte Vertragsbedingungen"
ad-hoc-Gruppe 0.2.2.4 - Ersatzbaustoffverordnung (EBV)
ad-hoc-Gruppe 7.02 "Performance Asphalt“ (aufgelöst)
AK 4.5.3 „Berechnungsverfahren zur Dimensionierung“ (aufgelöst)

Druckversion Lebenslauf