Home | english  | Impressum | KIT
Bild Ralf Roos

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Ralf Roos

Sprechstunden: 

Dienstag: 10:00 - 11:00 Uhr
und nach Vereinbarung


Raum: Raum 202, altes Bau-Ing. Geb. (10.81)
Tel.: +49 721 608 - 42240
Fax: +49 721 608 - 45329
iseSuf4∂ise kit edu

Otto-Ammann-Platz 1
76131 Karlsruhe


Lebenslauf

1957 geboren in Eltville / Rhein  


Ausbildung  
1976 Abitur an der humanistischen Dilthey-Schule in Wiesbaden
1976 - 1977 Wehrdienst
1977 - 1979 Studium der Theaterwissenschaften, der Deutschen und Italienischen Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München
1979 - 1985  Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Hochschule Darmstadt, Abschluss Diplom (Dipl.-Ing.) 


Beruflicher Werdegang 
1985 - 1988  Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Straßenentwurf und Straßenbetrieb der Technischen Hochschule Darmstadt 
1989  Promotion (Dr.-Ing.) 
1989 - 1990  Produktmanager der Firma Ing. Alfred Schmidt GmbH in St. Blasien 
Seit 1990  Geschäftsführender Gesellschafter der Durth Roos Consulting GmbH in Darmstadt 
Seit 1996 Leiter des Instituts für Straßen- und Eisenbahnwesen am KIT


Gremien der akademischen Selbstverwaltung am KIT
Seit 1998  Mitglied der Studienkommission für den Studiengang Bauingenieurwesen der Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften 
Seit 1998  Mitglied der Kommission nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz der Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften 
1999 - 2000  Dekan der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
1999 - 2000 Mitglied des Senates 
2000 - 2002  1. Prodekan und Mitglied des Vorstandes der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Seit 2002  Mitglied der Masterprüfungskommission für Bauingenieure der Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften 
2004 - 2012 Mitglied des Fakultätsrats der Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften 
2005 - 2010 Sprecher der Säule III  "Infrastruktur und Umwelt" der Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften
2007 - 2010 Mitglied der Kommission Aufbaustudium Bauingenieure der Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften

2008 - 2010

Geschäftsführender Vorsitzender der Berufungskommission W3-Professur "Verkehrswesen"

2009 - 2012 Mitglied der Berufungskommission W3-Professur "Technologie und Management in der Bauausführung"
2010 - 2012 Mitglied der Berufungskomission W1-Professur "Fahrer-Fahrzeug-Interaktion"
2014 - 2015 Mitglied der Berufungskommission W1-Professur "Risikoorientierte Regionalentwicklung"
2014 - 2016
Mitglied der Kommission zur "Programmevaluation von Lehre und Studium am KIT" (KIT-PLUS)
2015  Mitglied des KIT-Senates
Seit 2015

Mitglied des KIT-Fakultätsrats der Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften

   

Ehrungen


1999  Lehrpreis des Landes Baden-Württemberg für die Universität Karlsruhe (TH) 
2002  Ehrendoktorwürde der University of Architecture, Civil Engineering and Geodesy in Sofia, Bulgarien 
2015 Lehrpreis der KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften


Ehrenamtliche Tätigkeiten
Seit 1987 Mitglied der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Hessen e.V. (VSVI) 
1991 - 2001  Mitglied des Arbeitskreises "Unterhaltungs- und Betriebsdienst" der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
Seit 1996  Vorsitzender des Kuratoriums der Otto-Ammann-Stiftung 
1997 - 2006  Mitglied des Forschungsbeirates der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV); Leiter von 2003 bis 2006 
1998 - 2006  Mitglied des Arbeitsausschusses "Straßenunterhaltung, Straßenbetrieb und Winterdienst" der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) 
Seit 1999  Mitglied der Kommission "Qualitätsmanagement" der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV); Leiter von 2003  bis 2010
1999 - 2006  Mitglied des Arbeitskreises "Gestaltung neuer Straßen" der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) 
Seit 2001 Mitglied des Arbeitsausschusses "Dimensionierung" der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) 
Seit 2002  Delegierter der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) im Wissenschaftlichen Rat der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guerike" e.V. (AiF) 
Seit 2003 Mitglied des Koordinierungsausschusses Bau der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) 
Seit 2003 Mitglied des Koordinierungsausschusses Verkehr der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) 
Seit 2003  Mitglied des Vorstandes der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) 
Seit 2003

Mitglied des Kuratoriums der Max-Erich-Feuchtinger / Bruno-Wehner-Stiftung; Vorsitzender seit 2010

2004 - 2006 Mitglied der Strukturkommission des Vorstandes der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) 
Seit 2006  Mitglied des Arbeitsausschusses "Winterdienst" der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) 


Auslandsaufenthalte   
Sept. 1994  Vilnius, Litauen: Beratungsvertrag mit der Litauischen Straßenbauverwaltung 
Juli 1999  Sofia, Bulgarien: Kooperationsvertrag mit der Universität für Architektur, Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Okt. 1999  Kuala Lumpur, Malaysia: Mitglied der Regierungsdelegation der Bundesrepublik Deutschland zum 21. Weltstraßenkongress 
März 2000  Shanghai, China: Vorlesungsreihe an der Tongji Universität 
April 2003  Melbourne, Australien: Forschungssemester (April bis August) an der Monash Universität 
Okt. 2003  Durban, Südafrika: Mitglied der Regierungsdelegation der Bundesrepublik Deutschland zum 22. Weltstraßenkongress 
Sept. 2007  Paris, Frankreich: Mitglied der Regierungsdelegation der Bundesrepublik Deutschland zum 23. Weltstraßenkongress 
 Sept. 2011
Mexiko City, Mexiko: Mitglied der Regierungsdelegation der Bundesrepublik Deutschland zum 24. Weltstraßenkongress

Druckversion Lebenslauf / Curriculum Vitae

Deutsch                                        English