Home  | Impressum | KIT

Bachelorvorlesungen

Zum Vorlesungsangebot der Abteilung Eisenbahnwesen.

Modul: Technisches Darstellen [bauiBGW5-TECDS] (Wintersemester)
Titel Typ SWS Zeit Ort
Vorlesung (V) 2

Tulla-HS, Geb. 11.40



In diesem Modul werden die theoretischen Grundlagen zur Zentralperspektive, zur 2-Tafel-Projektion und zur kotierten Projektion, Darstellungstechniken (Skizze, Freihandzeichnung, Modell u.a.), Darstellungsweisen (freihand, DV-gestützt) sowie Methoden der Präsentation vorgestellt und teilweise geübt.

 

 

Modul: Laborpraktikum [bauiBGW6-LABOR] (Wintersemester)
Titel Typ SWS Zeit Ort
Praktikum (P) 2

Straßenbaulaboratorium (Geb. 10.81)



Die Teilnehmer erlangen Grundkenntnisse im Laborbetrieb und gleichzeitig Einblick in praktische Arbeiten von Institut. Zum Thema Mobilität- und Infrastruktur werden im Rahmen der Laborpraktika Analyse von Asphaltstraßen und Verkehrsanalysen durchgeführt.

 

 

Modul: Mobilität und Infrastrukturplanung [bauiBFP5-MOBIN] (Sommersemester)
Titel Typ SWS Zeit Ort
Vorlesung (V) 2

Nusselt-HS

Übung (Ü) 1

Hertz-HS



Der Modulteil Bemessungsgrundlagen im Straßenwesen umfasst die Straßennetzgestaltung, die Trassierung von Straßen einschließlich der fahrdynamischen Grundlagen, den Erdbau sowie Fahrbahnkonstruktionen und deren Bemessung.

 

 

Wahlpflichtmodul Projekt "Planen, Entwerfen, Konstruieren" (Sommersemester)
Titel Typ SWS Zeit Ort
Projekt (PRO) 2

Raum 305 Bibl. ISL 10.81 Altes Bauingenieurgebäude 



Es wird eine typische Aufgabe aus der Planungspraxis der Raum- und Infrastrukturplanung bearbeitet (z.B. städtebaulicher Ideenwettbewerb). Die Studierenden übernehmen dabei innerhalb von Gruppen bestimmte Planungsaufgaben aus den Fachgebieten Städtebau, Verkehrswesen, Straßenwesen und spurgeführte Transportsysteme, wobei Mentoren den fachlichen Hintergrund liefern. Während des Planspiels werden konkrete Lösungen in unterschiedlicher Detaillierung erarbeitet und präsentiert.